Das Phantomquintett

wurde 1996 in der Pfalz gegründet.

Seitdem tritt es nicht nur in der heimatlichen Region auf, sondern überall, wo Menschen gute Blechbläserklänge schätzen.

Die Musiker fühlen sich in Nahezu allen
Stilrichtungen heimisch, dies ermöglicht sowohl Auftritte bei Hochzeiten, Matineen, Weinfesten als auch Umrahmungen festlicher Anlässe aller Art.